kinderschutz tirol

Der Tiroler Kinderschutz ist eine Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche, die sexuelle, körperliche und seelische Gewalt erlebt haben. Auch bei Vernachlässigung von Kindern und Jugendlichen sind wir AnsprechpartnerInnen.


Wo sind wir?

Wir leiten die Kinderschutzzentren in Innsbruck, Wörgl, Lienz und Imst.
Weitere Informationen unter Kinderschutzzentren Kontakte.

Weiters führen wir die Projekte Bärenstark und Kinderschutz Kindergruppen.

Was wir tun?

Ausgehend vom betroffenen Kind/Jugendlichen erarbeiten wir Hilfsmaßnahmen, die einen Ausstieg aus der Gewaltsituation ermöglichen und vor weiteren Gewalterfahrungen schützen sollen. Um wirksam helfen zu können, arbeiten wir eng und regelmäßig mit anderen sozialen Einrichtungen zusammen.

Mehr finden Sie unter Leitbild.


Aktuelle Beiträge im Kinderschutz

11. August 2017
22 November

25-Jahr-Feier der Kinderschutzarbeit in Tirol

Wir würden uns sehr freuen, Sie/Dich bei unserer 25-Jahr-Feier der Kinderschutzarbeit in Tirol, am 22. November 2017, von 14.00 bis 20.00 Uhr, im Festsaal des […]
8. Mai 2017
Das Logo der Zeitung "Der Standard"

20 Jahre Gewaltschutzgesetz

Die Position der von häuslicher Gewalt betroffenen Kinder muss nach Ansicht der Kinderschutzzentren gestärkt werden. Auf dem Papier ist das vor 20 Jahren in Kraft […]

Der Tiroler Kinderschutz ist eine Einrichtung der Tiroler Kinder und Jugend GmbH

Alle Kontaktdaten, Firmen- und Organisationsinformationen finden Sie auf der Seite der Tiroler Kinder und Jugend GmbH.


Kinderschutzzentren Kontakt

Innsbruck

Kinderschutz Innsbruck
Museumstraße 11, 2. Stock
6020 Innsbruck

Tel.: 0512 58 37 57
Fax: 0512 583757-15
E-Mail:

Google Karte

Imst

Kinderschutz Imst
MedZentrum, Stadtplatz 8, Parterre
6460 Imst, Österreich

Telefon+Fax: 05412 634 05

Google Karte

Wörgl

Kinderschutz Wörgl 
Bahnhofstraße 53
6300 Wörgl

Tel.: 05332 721 48
Fax: 05332 721 48
E-Mail:

Google Karte

Lienz

Kinderschutz Lienz 
Amlacherstr. 2
Dolomitencenter
Stiege 3 / 1. Stock
9900 Lienz

Tel.: 04852 714 40
Fax: 04852 711 38
E-Mail:

Google Karte


Kinderschutz Projekte

BÄRENSTARK

Gewaltprävention an Schulen

Mit dem Präventionsprojekt an Volksschulen wollen wir gemeinsam mit Kindern zum Thema Gewalt arbeiten. Im Vordergrund steht die Aufklärung und Stärkung von Kindern zum Schutz vor Gewalt.
Das Angebot ist für die Schulen kostenlos.

> Mehr finden Sie hier ...

Kinderschutz Kindergruppen

Wir möchten Kindern, die in ihrer Familie Gewalt erlebt haben oder ZeugInnen von Gewalt geworden sind, oder aber verbale Gewalt (Mobbing) in der Schule oder im sozialen Umfeld erlebt haben, einen sicheren Rahmen anbieten, in dem sie ihre Ängste, Unsicherheiten und Schwierigkeiten ausdrücken und Orientierung und Stärkung erfahren können.

> Mehr finden Sie hier ...


Spenden

Unterstützen Sie den Tiroler Kinderschutz mit Ihrer Spende.
Spendenkonto: Hypo Bank Tirol, IBAN  AT29 5700 0300 5312 4019, BIC  HYPTAT22

Der Kinderschutz wurde mit dem österreichischen Spendengütesiegel ausgezeichnet.
Ihre Spende für den Tiroler Kinderschutz ist steuerlich absetzbar.

Verantwortliche für Spendenwerbung und -verwendung sowie Datenschutz: Mag.a Karin Hüttemann


FördergeberInnen und SpenderInnen

Wir danken all unseren FördergeberInnen und SpenderInnen.

Verienlogo von Licht ins DunkelLogo des Bäcker RuetzDas Logo der FamilienberatungDas Logo des Land TirolLogo wider die GewaltDas Logo des Bundesministerium für JustizLogo des Bundesministeriums für Kinder und JugendlicheDas Logo von Innsbruck