Teamleiter_in für eine Übergangswohngemeinschaft für Kinder gesucht

Symbolbild für Stellenausschreibung

Symbolbild für Stellenausschreibung

Die Tiroler Kinder und Jugend GmbH sucht zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine_n Teamleiter_in für eine Übergangswohngemeinschaft für Kinder in Schwaz, im Ausmaß von 35 Wochenstunden.

Entlohnung SWÖ-KV VwGr. 8 bei Vollzeitbeschäftigung mind. € 2607,00 brutto monatlich, Vordienstzeiten werden berücksichtigt, eine zusätzliche Leitungszulage wird geboten.

Erforderliche Qualifikationen und Fähigkeiten

  • abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Sektor (Psychologie, Sozialarbeit, Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik u.a.)
  • Qualifikation § 4 des EWR-Psychotherapiegesetzes (bzw. Status „in Ausbildung unter Supervision“) von Vorteil
  • mehrjährige Berufspraxis und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugssystemen
  • Leitungserfahrung und Kompetenz in der Anleitung von Mitarbeiter_innen
  • Erfahrung in der Vernetzungsarbeit im psychosozialen Bereich
  • sicheres Auftreten sowie hohe soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Aufgabenbereiche

  • Inhaltliche und fachliche Anleitung von Mitarbeiter_innen
  • Koordination und Optimierung organisatorischer und administrativer Abläufe der WG
  • Enge Kooperation mit der Fachbereichsleitung hinsichtlich der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Angebotsstruktur und Konzeption
  • Beratung von Kindern und deren Bezugssystemen
  • Arbeit mit und Begleitung von Kindern in Krisen- und Belastungssituationen
  • Vernetzung mit relevantem Umfeld
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

Wir bieten

  • selbständiges Arbeiten und Gestaltungsmöglichkeiten an einem zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • regelmäßige Supervision und Intervision
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit an Innovations- und Entwicklungsprozessen im Fachbereich
  • ein multiprofessionelles Team und ein sehr gutes Arbeitsklima

Bewerbungen sind bis Freitag, 05.06.2020 an die Tiroler Kinder und Jugend GmbH, Museumstraße 11, 6020 Innsbruck (wenn möglich per E-Mail an ), zu richten.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der zuständige Fachbereichsleiter, Herr MMag. Manfred Bitschnau (Tel. 0664/203 20 90), gerne zur Verfügung.