Sozialarbeiterin für MS Imst Unterstadt sowie der Polytechnischen Schule Imst

Symbolbild für Stellenausschreibung

Symbolbild für Stellenausschreibung

Die Tiroler Kinder und Jugend GmbH sucht ab 01.01.2022 aus teamparitätischen sowie konzeptbedingten Gründen eine Sozialarbeiterin für den Fachbereich Soziale Arbeit & Schule für die SCHUSO – Schulsozialarbeit an den Mittelschulen Imst Unterstadt sowie der Polytechnischen Schule Imst im Ausmaß von 35 Wochenstunden.

Entlohnung SWÖ-KV VwGr. 8 bei Vollzeitbeschäftigung mind. € 2.661,20 brutto monatlich, Vordienstzeiten werden entsprechend angerechnet.

Erforderliche Qualifikationen und Fähigkeiten

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Sozialakademie, FH-Studiengang oder Universitätsstudium)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Einzel- und Gruppensetting
  • Erfahrung im Bereich der Elternzusammenarbeit
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kenntnisse über die Soziallandschaft
  • negative Strafregisterbescheinigung
  • Grundkurs Erste Hilfe (16 Stunden)
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität

Wir bieten

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Handlungsfeld
  • Intensive Einschulung
  • Fortlaufendes Mentoring
  • Teamwork
  • Regelmäßige Supervision
  • Individuelle sowie interne Fortbildungen
  • Einen engagierten Betriebsrat
  • Fahrtkostenzuschuss für Pendler_innen
  • Hervorragendes Betriebsklima

Bewerbungen inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf sowie relevante Unterlagen in Form von einer PDF-Datei sind bis Mittwoch, 08.12.2021, ausschließlich per E-Mail via personalreferat@kinder-jugend.tirol an die Tiroler Kinder und Jugend GmbH, Museumstraße 11, 6020 Innsbruck, z.H. Mag.(FH) Philipp Bechter, zu richten. 

Weitere Infos auch unter www.schuso.at