Sozialarbeiter nun erstmals auch an Volksschule im Einsatz

„Zu was brauch’ ma des?“ Abschätzige Kommentare wie diese begleiteten im Jahr 2008 den Start von Sozialarbeit an Tiroler Schulen. Das gehört schon lange der Vergangenheit an. SchuSo gibt es bereits seit längerem in Jenbach, Innsbruck, Kufstein, Wörgl, Lienz und Nussdorf-Debant. Ab April jetzt auch als Pilotprojekt an einer Volksschule.

Lesen Sie sich den gesamten Artikel auf www.tt.com durch.