Lohnverrechner_in / Personalreferent_in

Symbolbild für Stellenausschreibung

Symbolbild für Stellenausschreibung

Die Tiroler Kinder und Jugend GmbH sucht ab sofort eine/n

Lohnverrechner_in / Personalreferent_in

im Ausmaß von 20 – 25 Wochenstunden.

Entlohnung SWÖ-KV VwGr. 6 bei Vollzeitbeschäftigung € 2.173,20 brutto monatlich – einschlägige Vordienstzeiten werden angerechnet. Freie Zeiteinteilung innerhalb der Bürozeiten (Montag – Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr).

Erforderliche Qualifikationen

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HASCH, HBLA etc.)
  • mehrjährige Erfahrung als Lohnverrechner_in: Lohnverrechnungsprüfung und Kenntnisse im Arbeitsrecht SWÖ-KV von Vorteil
  • gute Kenntnisse in Buchhaltung, sehr gutes Zahlenverständnis
  • ausgeprägte PC-Kenntnisse (MS-Office, inkl. Outlook) und Erfahrungen im Bereich Personal
  • Organisationsgeschick, eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Aufgabenbereiche

  • Monatliche Buchhaltung (Kassabücher, Ein/Ausgangsrechnungen, Bank, Vorbereitungen Jahresabschluss, UVA, Anlagenverzeichnis)
  • Lohnverrechnung inkl. Reisekostenabrechnung, Zuschläge stationäre Einrichtungen, Urlaube, Krankenstände unter Berücksichtigung der KV Anpassungen und arbeitsrechtlichen Belange
  • Personalverwaltung: lfd. Aktualisierung der Personalstammdaten; Schnittstelle zwischen Geschäftsführung, Mitarbeiter_innen und Gebietskörperschaften

Wir wenden uns vorrangig an Wiedereinsteiger_innen, die ein familienfreundliches und flexibles Arbeitsumfeld schätzen und bieten einen Arbeitsplatz in einem dynamischen Team mit sehr gutem Arbeitsklima.

Bewerbungen sind bis spätestens Donnerstag, 18.04.2019 an die Tiroler Kinder und Jugend GmbH, Museumstraße 11, 6020 Innsbruck (wenn möglich per E-Mail an ), zu richten. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau GFin Dr.in Petra Sansone (erreichbar unter der Telefonnummer 0512-55 23 58) gerne zur Verfügung.