Fach-Tagung zum Thema Gewalt

Am Freitag, den 15. Juni 2012 war der Tiroler Kinderschutz Mitveranstalter bei der Fachtagung “Gewalt und sexualisierte Gewalt geht uns alle an” und mit 3 MitarbeiterInnen, ein Hauptreferent und 2 Workshopleitungen anwesend.

Psychische, physische, sexualisierte und institutionelle Gewalt – diese Themen sind durch das Bekanntwerden zahlreicher Fälle in kirchlichen und öffentlichen Einrichtungen verstärkt in das Bewusstsein der Menschen gerückt. Trotz jahrelanger Aufklärungsarbeit über Gewalt und sexuelle Übergriffe reagieren viele Institutionen noch immer hilflos und überfordert, wenn solche Verdachtsfälle auftreten. Häufig versuchen sie dem Problem auszuweichen.

Ziel der interdisziplinären Fachtagung ist es, die MitarbeiterInnen verschiedenster Einrichtungen umfassend in diese Thematik einzuführen, Handlungsstrategien gegen Gewalt und sexualisierte Gewalt zu definieren und weiter zu entwickeln. Die Tagung ermutigt zu einer Kultur der Grenzachtung und des aufmerksamen Hinschauens. Nur wenn Gewalt klar erkannt und benannt wird, wird Grenzüberschreitungen und Übergriffen in den Einrichtungen konsequent begegnet.