Imst

Imst
12. Januar 2017

Sozialpädagogische Kindergruppen

Dank der Unterstützung des Handl Tyrol Hilfsfonds wird im Tiroler Oberland bereits seit Frühjahr 2014 eine niederschwellige Versorgung von Gewalt betroffenen Kindern umgesetzt. In Zahlen […]
10. Mai 2015

Spenden für den Kinderschutz Imst im Jahr 2015

Charity-Marathon des Meinhardinums in Stams Bereits zum dritten Mal fand im Mai 2015 der Charity-Marathon des Meinhardinums in Stams statt. Dafür laufen für den guten […]
6. März 2015
Artikel in der Tiroler Tageszeitung über den Kinderschutz

Große Spende für kleine Leute

Das Kinderschutzzentrum Imst am Stadtplatz reicht Kindern, die sexuelle, körperliche und seelische Gewalt erleben oder erlebt haben, die helfende Hand.
23. Mai 2014
Das Kinderschutzzentrum Imst reicht Kindern, die Gewalt erfahren, die Hand.

Neue Chance für junge Gewaltopfer

Das Kinderschutzzentrum Imst reicht Kindern, die Gewalt erfahren, die Hand. Nun kann das Angebot erweitert werden. Sie können sich den kompletten Artikel über diesen Link […]
22. Mai 2014
Christine Handl übergibt Karin Hüttemann den Scheck für die Patenschaft

Gebt den Kindern eine Stimme

Der Handl Tyrol Hilfsfond unterstützt das Kinderschutzzentrum Imst in den nächsten 3 Jahren. Das Kinderschutzzentrum Imst wird von der Tiroler Kinderschutz GmbH betrieben und bietet Mädchen und Buben zwischen sechs und zehn Jahren ein sicheres Umfeld. Dort soll Kindern aus schwierigem familiärem Umfeld und in sozialen Misslagen geholfen werden, damit sie durch diese Initiative neue Chancen erhalten.
10. Mai 2014
Das Kinderschutzzentrum Imst reicht Kindern, die Gewalt erfahren, die Hand.

Therapiegruppe dank Christine Handl

Dank Christine Handl kann nun beim Kinderschutz auch eine Therapiegruppe installiert werden. Das Kinderschutzzentrum in Imst dient vor allem als Beratungs- und Vermittlungsstelle für Kinder […]
5. Februar 2014
Gruppenfoto - Cornelia Köll-Senn, Christine Handl, Verena Heiß, Karin Hüttemann

Christine Handl besucht Kinderschutz Imst

Die Mitarbeiterinnen informierten über ihre Arbeit und Frau Handl sagte ihre Unterstützung für den Kinderschutz im Tiroler Oberland zu.
15. Mai 2013
Unterdrückung auf Papier ausgedrückt

Gefühlen einen Namen geben

Oberländer Rundschau vom 15. Mai 2013 Der Erlös der Fisser Berggala macht Präventionsworkshops möglich Die Fisser Berggala in Fiss ist mittlerweile eine Erfolgsstory für sich. […]
3. April 2013
10 Jahr Feier des Kinderschutzzentrums Imst

Seit 10 Jahren bekommen Kinder Schutz in Imst

„Es gibt Jubiläen, die feiert man lieber“, gesteht LHStv Gerhard Reheis zu Beginn der Pressekonferenz zum 10jährigen Bestehen des Kinderschutz Imst: „Aber Einrichtungen zum Schutz von jungen Menschen, die Opfer von Gewalt­er­fahrungen geworden sind, sind heute eine bittere Notwendigkeit.
3. April 2013
Vorschaubild des Artikels der Oberländer Rundschau

Kinderschutz Imst wird 10

Die Oberländer Rundschau vom 3./4. April 2013 berichtet über die Imster 10-Jahres-Feier. Um sich den gesamten Artikel durchzulesen, klicken Sie bitte auf das Bild.
12. März 2013
Logo der Tiroler Tageszeitung Online

LH-Stv. Reheis für Ausbau bei Opferschutz

Seit zehn Jahren gibt es das Kinderschutzzentrum in Imst. Rund 1000 Familien wurde mit 7000 Beratungen geholfen. Imst – 1000 Familien, das ist bereits eine […]