Tiroler Kinder und Jugend GmbH

Tiroler Kinder und Jugend GmbH
17. Februar 2010

Fortsetzung der Prozeßbegleitung

Der Stopp bei Neuaufnahmen von Prozessbegleitungen wurde letzte Woche nach der telefonischen Zusage aus dem BMJ aufgehoben. Es wurde seitens des Justizministeriums zugesichert, weitere € […]
22. April 2010

Sofortiger STOPP bei Prozessbegleitung

Die Prozessbegleitung für Kinder und Jugendliche bei Missbrauch und Gewalt muss wegen der drastischen Subventionskürzungen des Justizministeriums mit sofortiger Wirkung gestoppt werden. „Wir können keine […]
23. April 2010

Aktionstag der Österreichischen Kinderschutzzentren

Zum Aktionstag der Österreichischen Kinderschutzzentren am kommenden Montag stellt die Tiroler Kinderschutz GmbH ihre Arbeit vor: Seit nunmehr 18 Jahren sind die Kinderschutzzentren Innsbruck, Wörgl, […]
21. Juni 2010
Scheckübergabe der Hypo Tirol an den Kinderschutz

Scheckübergabe für therapeutische Spielgruppe

Der Lionsclub Innsbruck Triumphpforte veranstaltete zugunsten des Kinderschutzzentrums ein großartiges Chopin-Benefizkonzert mit Prof. Kurt Ebert am Klavier. Der Erlös dieser von Vizepräsident Dr. Pollo initiierten […]
2. Dezember 2010
Kinderschutz Eröffnung neuer Räumlichkeiten am 2 Dezember

Feierliche Eröffnung neuer Räumlichkeiten

in der Museumstraße 11 am Donnerstag, den 2. Dezember Unsere Übersiedlung vom Durchhaus in der Schöpfstraße ins Stadtzentrum bedeutet, die Gewaltthematik von Kindern und Jugendlichen […]
6. Dezember 2010
Das Benefizkonzert des Lionsclubs für den Tiroler Kinderschutz

Lionsclub-Benefizkonzert für Tiroler Kinderschutz

Am Freitag, 7.5.2010 fand auf der Theologie ein Benefizkonzert für den Tiroler Kinderschutz statt, welches von Dr. Pollo vom Club Lions Innsbruck-Triumphpforte organisiert wurde.
20. Februar 2011

Keine Hilfe für junge Täter

Die Tiroler Tageszeitung berichtet am 20. Feber 2011 Jugendliche Täter haben in Tirol Pech. Für sie gibt es kaum Hilfe. Dabei könnte diese verhindern, dass […]
24. Juni 2011
Scheckübergabe von Lions Club Innsbruck an den Kinderschutz

Karin Hüttemann im Vorstand des neuen Bundeskinderschutzverbandes

Mehr Schubkraft für Kinderschutz Tirol durch Lions-Scheck und neuen Bundesverband Einen 5.000 Euro-Scheck überreichte Renate Schullern, Präsidentin des Lions Club Innsbruck Triumphpforte, an Karin Hüttemann, […]
13. Dezember 2011
Logo der Tiroler Tageszeitung Online

Tiroler Tageszeitung hilft dem Kinderschutz

Mit einem ausführlichen Bericht über den Tiroler Kinderschutz und einem beiliegenden Erlagschein in der Dienstag-Ausgabe der TT (13. Dezember 2011) hilft die Tiroler Tageszeitung Kinder […]
9. Juli 2012

Hinhören und helfen

Ein musikalischer Abend zu Gunsten Tiroler Kinderschutz mit FRAMAWA und BPB Am Montag, den 9. Juli 2012 fand in den Raiffeisensäle Innsbruck ein Benefizkonzert zu […]
28. August 2012
Karin Hüttemann und Bürgermeisterin Elisabeth Blanik wollen Kindern Solidarität bieten.

Sozialarbeit macht jetzt Schule

Neues Angebot des Kinderschutzzentrum: Schulsozialarbeit in Planung. Durch anonyme Spende konnte Mitarbeiterstab aufgestockt werden. In Nordtirol ist die Schulsozialarbeit zu einem Erfolgsmodell geworden. Eltern, Schüler […]
21. September 2012
Kinderschutzzentren bei der Internationalen Konferenz Sunia Geel

Internationale Konferenz “Sunia Geel”

Der Tiroler Kinderschutz als Kooperationspartner des Vereins Multikulturell in Innsbruck nahm am 21.09.2012 an der Internationalen Konferenz “Sunia Geel” teil. Dieses EU-Projekt mit Partner­organisationen aus […]
10. Dezember 2012
Logo der Tiroler Tageszeitung Online

Berggala warf 30.000 Euro für Kinderschutz ab

Fiss – Tief gerührt zeigte sich gestern Karin Hüttemann in ihrer Eigenschaft als Geschäftsführerin des „Tiroler Kinderschutzes“, als ihr die Vertreter der Tiroler Skidimension Serfaus-Fiss-Ladis […]
22. Dezember 2012
Foto von der 11. Fisser Berg-Gala zugunsten des Tiroler Kinderschutzes

Fisser Berg-Gala zugunsten des Tiroler Kinderschutzes

Die Geschäftsführer der Bergbahnen Fiss-Ladis, Benny Pregenzer und Hubert Pale sowie die Geschäftsführer der Serfauser Komperdellbahnen, Georg Geiger und Stefan Mangott hatten rund 350 Menschen […]
2. Februar 2013
Logo der Tiroler Tageszeitung Online

11. Fisser Berggala

11. Fisser Berggala bringt 32.000 Euro für Kinderschutz Ein großes Herz für den Kinderschutz. Fiss – Tief gerührt zeigte sich gestern Karin Hüttemann in ihrer Eigenschaft […]
2. Februar 2013

Fisser Berggala für einen besonderen Zweck

SERFAUS/FISS/LADIS. Die Vertreter der Seilbahnen Serfauss-Fiss-Ladis Benny Pregenzer, Hubert Pale, Stefan Mangott, Georg Geiger, Martin Pregenzer und Josef Kaschutnig überreichten LHStv. Gerhard Reheis, Elisabeth Harasser […]
1. März 2013

Evaluation der Tiroler Kinderschutzzentren

Die Arbeit der Kinderschutzzentren in Tirol wurde im Jahr 2012 erstmals auf die Punktgenauigkeit ihres Angebotes hin überprüft. Im Rahmen des Masterstudiums „Soziale Arbeit, Sozialpolitik […]
29. September 2013
Benefizausstellung für den Tiroler Kinderschutz

Benefizausstellung

Am Sonntag, dem 29.09.2013 fand im Bildungshaus St. Michael die Eröffnung der Gemeinschaftsaustellung statt. Die Ausstellung steht unter dem Leitsatz "Verschiedenartige Struktur- und Farbenwelten". Künstler Heinz Buchegger und Künstlerin Heidi Gandler eröffneten die Vernissage und begrüßten LRin Christine Baur sehr herzlich.
22. November 2013
Anwesende beim Besuch des Landtags-Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Arbeit

Der Landtags-Ausschuss besucht den Tiroler Kinderschutz

Der Landtags-Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Arbeit besucht den Tiroler Kinderschutz Fraktionsübergreifend besuchten die Abgeordneten zum Tiroler Landtag auf Initiative ihrer Vorsitzenden Mag.a Gabriele Fischer […]
28. Januar 2014
MCI StudentInnen mit dem Tiroler Kinderschutz im Gruppenfoto

MCI StudentInnen für Nonprofit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement besuchten den Tiroler Kinderschutz

Dr. Lothar Müller besuchte zum wiederholten Male den Tiroler Kinderschutz mit interessierten StudentInnen des MCI. So wurde die Organisation präsentiert und Fachfragen aus der Berufspraxis der Kinderschutzarbeit beantwortet.